Turnier-Vorschau


Okt.
24
Kader Abschlussturnier
Okt
29
GolfHouse HCP-Rallye "Schlemmer Gansl" Last Chance
Nov
06
Waidmannsheilturnier um den Wachtelkönigpreis

Platz-Status


Datum:

18 Loch: 1-18 offen
Greens: leicht besandet
Fairways: nass
Abschläge: Teebox versetzt
Driving Range: Rasenabschläge offen

Startzeiten erforderlich!
Handicaplimit: -45
Hunde an der Leine erlaubt!


Wir sind Partner von:


2Logo-GolfMemberPlus.jpg
3LogoGolfHotSpotsMember.jpg
Logo-Friendly-Golfclubs.jpg
Logo-Golfcard-unlimited.jpg
Logo-Platzreife.jpg
Logo-Schladming-Dachstein.jpg
Logo-Sujet-Golf-Alpin-Card.jpg
Superstartzeiten-Logo.jpg

Newsletter abonnieren


Ihre E-Mail Adresse:

Sicherheits-Code:

Bei angenehmen spätsommerlichen Temperaturen wurden am 11. und 12. September die Clubmeisterschaft abgehalten.  Der Samstag war kurzzeitig mit leichtem Regenschauer aber durchwegs schönem Wetter geprägt. Ein drohendes Gewitter zog entlang der Weissenbacher Wände vorbei. Der Sonntag war ein traumhafter Golftag. Der Platz präsentierte sich während der 36 Loch in einem tadellosen Zustand. Und so konnte die 45. Clubmeisterschaft des GLC Ennstal erfolgreich über die Bühne gehen! 

Clubmeister2021.jpgReinhold Kern ist unser neuer Clubmeister! Er konnte mit einer suveränen 73er Runde am zweiten Spieltag den Titel zum ersten Mal für sich klar machen. Nach dem ersten Spieltag war Reini Kern gemeinsam mit Sigi Schalk noch einen Schlag hinter den beiden Führenden Gerhard Zwettler und Mike Ranner. Diese 4 fochten sich dann am Finaltag gemeinsam im Flight den Titel aus. Kern behielt gleich am Anfang die Oberhand und seine Flightpartner mußten sich früh geschlagen geben. Gerhard Zwettler hamsterte den Seniorentitel ein, Sigi Schalk holte sich den Superseniorentitel und Rainer Petzka sicherte sich den Mid Am Pokal! Mit zwei suveränen Nettorunden holte sich unser Newcomer Christoph Ritzinger ganz klar den Netto Clubmeister Titel!  

Bei den Damen war die Ausgangssituation nach dem ersten Spieltag schon etwas klarer. Christine Schank führte nach den ersten 18 Löcher bereits mit fünf Schlägen Vorsprung vor Heidi Unterdechler. Während der zweiten Runde konnte Heidi noch ein paar Schläge aufholen. Christine beendete aber ihre Runde mit zwei suveränen Pars und konnte den Clubmeisterin Titel für sich entscheiden. Heidi Unterdechler wurde als zweit beste Dame somit Seniorenmeisterin.

Die beiden Zusatzbewerbe "Vierball Bestball" und "2er Texas Scramble" konnten auf Grund von zu geringer Teilnehmerzahl nicht gewertet werden. Wir hoffen aber, dass diese Bewerbe 2022 wieder besser angenommen werden. Ausschreiben und besser bewerben werden wir diese auf jeden Fall! 

Zusätzlich werden wir im kommenden Jahr jedenfalls auch eine Clubmeisterschaft für unsere Jugend vornehmen und die Sieger auch während der Clubmeister 2022 ehren!!!

Clubmeistergesamt2021.jpg
Reinhold Kern           CLUBMEISTER

Christine Schank      CLUBMEISTERIN

Rainer Petzka           MID AM

Gerhard Zwettler     SENIOREN

Heidi Unterdechler  SENIORINNEN

Sigi Schalk               SUPERSENIOREN

Christoph Ritzinger  NETTO

Wir gratulieren allen Clubmeistern 2021

GLC Ennstal Team
ClubmeistergesamtmitSponsor2021.jpg

ClubmeisterundClubmeisterinmitSponsor2021.jpg